U3- Bereich

Großer Gruppenraum

Der große Gruppenraum ist wie ein "Minikindergarten" eingerichtet. Kinder finden Materialien, die altersgerecht eingerichtet und ihren Bedürfnissen entgegenkommen. Wie überall ist das Material farblich sortiert. In diesem Bereich beschränken wir uns auf die Grundfarben, gelb, rot und blau. Die Kinder können Malen, Basteln und Töpfern. In der Bauecke kann man mit unterschiedlichen Steinen bauen. Wir frühstücken, essen zu Mittag und nehmen in diesem Raum unseren Snack ein. In unserer kleinen Ruheinsel können Kinder sich zurück ziehen, vorgelesen bekommen und nur mal kuscheln!


Nebenraum

Im Nebenraum können Kinder Turnen, Klettern, hüpfen und springen. Manchmal wird er auch zum Ruhe- oder Schlafraum umgestaltet.


Schlafraum

Hier schlafen die Kinder in Kojen aus Holz. Jedes Kind hat sein eigenes Bett mit Matratze. Bettwäsche bringt es von zu Hause mit, damit es nach Mama duftet. Wer nicht mehr mittags schläft, darf in der Ruheinsel ruhen und bekommt vorgelesen.

Kleiner Gruppenraum

Im kleinen Gruppenraum, der in der Regel den Namen der Gruppe trägt wie z.B. Löwenhöhle, Fuchsbau... werden die Kinder eingewöhnt, die zwei Jahre alt sind. Diese Gruppe wächst im Laufe des Jahres, da nach und nach Kinder hinzu kommen. In der Regel ist diese Gruppe im kommenden Sommer komplett!

Die Materialien sind ganz auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmt mit dem Motto; weniger ist mehr!

Burg im Treppenaufgang

Im Aufgang zu den U3 Räumen befindet sich eine kleine Burg. Die KInder spielen gerne dort und lieben die Burg, die wir schon lange haben und viele Kinder auch als Rückzug diente.